Novellierte Bundesförderung für effiziente Gebäude 2023

Novellierte Bundesförderung für effiziente Gebäude

Stand: 20.01.2023 – Zum 1. Januar 2023 ist die novellierte Bundesförderung für effiziente Gebäude in Kraft getreten. Mit neuen Förderboni und leichteren Förderbedingungen will die Bundesregierung möglichst viele Menschen bei der energetischen Sanierung ihrer Häuser unterstützen. Das „Effizienzhaus-55“ gilt nun als gesetzlicher Neubaustandard. Sanieren und langfristig Energiekosten sparen Für alle drei Teilprogramme der BEG-Förderung gelten

Die Industrie muss mehr gegen den Klimawandel tun

KfW: Unternehmen müssen noch viel für den Klimaschutz tun

Die staatliche Förderbank KfW hat 11.000 Unternehmen zu ihren Investitionen in den Klimaschutz befragt. Fazit: Es werde zwar schon viel getan, aber es sei dennoch zu wenig. Nur jedes zehnte Unternehmen strebt Klimaneutralität an Kleine Firmen müssen aufholen Finanzierungslücke von jährlich 60 Milliarden Euro weiterlesen https://www.zdf.de/…   KlimaRadar : Daten zum Klimawandel im Überblick Wie

Fördermittel des Bundes für Energieeinsparungen

Änderungen in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Zum 28. Juli 2022 treten Änderungen in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) in Kraft. Für Anträge beim BAFA (Einzelmaßnahmen Zuschuss) gilt eine Übergangsregelung bis einschließlich 14. August 2022. Weitere Informationen finden Sie in den BEG-FAQs. Fördermittel für Gebäudesanierung und Neubauten Mit dem Klimaschutzprogramm 2030 hat die Bundesregierung beschlossen, die Gebäudeförderung attraktiver zu gestalten. Ein

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Bundesförderung für

Bundesförderung für effiziente Gebäude: Antworten auf häufig gestellte Fragen

Gestern, am 25. Mai 2022, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz eine FAQ (Antworten auf häufig gestellte Fragen) publiziert, die die Förderfähigkeit und deren Umfang bei der Auslegung klarstellen sollen: Diese FAQ entsprechen dem einheitlichen Verständnis des BMWK sowie der beiden Durchführer KfW und BAFA zur Auslegung und Anwendung der BEG-Richtlinien zu dem als

Förderung für energieeffiziente Neubauten durch die KfW beendet

Neubauförderung für ener­gie­ef­fi­zi­ente Gebäude vergriffen – andere Förderungen

Eine staatlichen Förderung für energieeffiziente Neubauten durch die KfW wurde ab heute wieder aufgelegt, mit 1 Mrd. Euro an Mitteln. Doch bereits am Mittag waren sie komplett abgerufen und es können keine Anträge mehr gestellt werden. Zugesagte Anträge sind nicht betroffen. Gab es bereits eine Finanzierungszusage, so ist die Förderung sicher. Der Kredit wird ausgezahlt,

KfW: Neubauförderung für ener­gie­ef­fi­zi­ente Gebäude startet wieder

Jetzt wieder: Neubauförderung für ener­gie­ef­fi­zi­ente Gebäude

Budget von 1 Mrd. Euro steht zur Verfügung Ab 20.04.2022 können wieder neue Anträge bei der KfW für die „Effizienzhaus / Effizienzgebäude 40 (EH/EG40) – Neubauförderung mit modifizierten Förderbedingungen“ gestellt werden. Die Neubauförderung für Wohn- und Nichtwohngebäude im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) startet damit wieder. Sie ist in dieser Form bis zum

Neue Energieeffizienz-Förderung für Sanierung startet

KfW: Neue Energieeffizienz-Förderung für Sanierung startet

Ende Januar hatte die Bundesregierung die Energieeffizienz-Förderung der staatlichen KfW-Bank gestoppt – was für heftige Kritik sorgte. Nun wird das Programm zum Teil wieder aufgenommen. Ein Überblick. Warum gibt es überhaupt eine neue Förderung? Was wird ab sofort gefördert? Was bedeuten die einzelnen Energieeffizienzstufen? In welchem energetischen Zustand sind die Bestandsbauten in Deutschland? Wieviel Geld

KfW-Fördermittel für Hausbau

KfW: Antragsteller erhalten doch Förderung für Energiesparhäuser

Tausende private Bauherren und Unternehmen können nach dem plötzlichen KfW-Förderstopp nun doch mit Geld für ihre energieeffizienten Häuser rechnen. Die rund 24tausend Anträge, die vor der Notbremse am 24. Januar gestellt wurden, werden noch nach den alten Kriterien bearbeitet. Dafür wurde nun nochmals Geld zur Verfügung gestellt. Es wird an einem neuen Förderprogramm gearbeitet, das

KfW: Sofortiger Antrags- und Zusagestopp

KfW-Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gestoppt

KfW: Sofortiger Antrags- und Zusagestopp Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der KfW wurde heute (24.01.2022) mit sofortiger Wirkung mit einem vorläufigen Programm­stopp belegt. Das hat der Vorstand der KfW nach Rück­sprache mit dem Bundes­ministerium für Wirtschaft und Klima­schutz (BMWK) am vergangenen Wochen­ende gemeinsam beschlossen. Die enorme Antragsflut der letzten Wochen, die in den vergangenen

Fördermittel für Ressourceneffizienz

Bund und KfW erweitern Fördermöglichkeiten bei Energieeffizienz

Konkret werden unter anderem Verbesserungen an der Förderung für Energieeffizienz vorgenommen. Außerdem werden neue Fördermöglichkeiten für Ressourceneffizienz, d.h. Einsparungen der im Unternehmen eingesetzten Ressourcen, sowie für Transformationskonzepte ergänzt. Die Förderung umfasst Maßnahmen in den Bereichen Querschnittstechnologien, Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Sensorik und Energiemanagement-Software sowie energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und