Am 1. November 2020 tritt das GEG (Gebäude-Energie-Gesetz) in Kraft.

Das neue Gebäudeenergiegesetz enthält Anforderungen an die energetische Qualität von Gebäuden, die Erstellung und die Verwendung von Energieausweisen sowie an den Einsatz erneuerbarer Energien in Gebäuden. Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) wurde am 13. August 2020 im Bundesgesetzblatt verkündet. Das Gebäudeenergiegesetz wurde von der Bundesregierung auf Vorschlag des Bundeswirtschaftsministeriums und des Bundesinnenministeriums eingebracht. Der Bundestag hat

Allianz für Energieeffizienz

Projekt geea – die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz

Die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) ist ein branchenübergreifender Zusammenschluss führender Unternehmen und Verbände aus dem Bereich Energieeffizienz im Gebäudesektor. Gemeinsame Stimme für Gebäudeeffizienz Die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) ist ein branchen­übergreifender Zusammenschluss führender Vertreter aus Industrie, Forschung, Handwerk, Handel, Energieversorgung und Finanzierung. Das Ziel der geea ist, die Energieeffizienz in Gebäuden in Deutschland durch Empfehlungen

Klimaneutrale Gebäude

Kongress: Klimaneutraler Gebäudebestand 2050 – Wie schaffen wir das?

Fachkongress vom 23. bis 24. April 2020 in der Orangerie in Kassel Die Gesellschaft für Rationelle Energieverwendung (GRE) lädt gemeinsam mit dem Deutschen Energieberater-Netzwerk DEN e.V. zum GRE-Kongress 2020 nach Kassel ein. Kooperationspartner sind der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e. V., der Fachverband Innendämmung e.V. und der Fachbereich Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung der Universität Kassel.

So wird das Gebäude zum Energiespeicher

20170313 xl 1911-Karikatur-Gerhard-Mester--Energiespeicher.jpg

Von Gerhard Mester – Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V., CC BY-SA 4.0, Link

Der steigende Energiebedarf stellt das Gebäudemanagement vor neue Herausforderungen. Die Immobilie gilt nicht mehr nur als Verbraucher, sondern auch als Energieproduzent und -Speicher. Wie dieses Zusammenspiel funktionieren kann, zeigt das Projekt Power Pack Immobilie, das auf der TGA-Konferenz vorgestellt wird.

weiterlesen TGA …

Klimagerechte Gebäude: Wir müssen weg von den Hightech-Ideen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Eine radikale Forderung angesichts des Baubooms: Der Architekturprofessor Günter Pfeifer plädiert für einen Paradigmenwechsel beim Bauen, hin zu einem integrierten Klima- und Ressourcenschutz. Im Entwurf für das geplante Gebäudeenergiegesetz kann er davon nichts erkennen.

Weiterlesen (Iterview) bei Klimareporter …

Wärmewende: Was den Klimaschutz im Gebäudesektor voran bringt

Schlecht isolierte Gebäude und veraltete Heizsysteme verbrauchen große Mengen an Energie. Insgesamt ist der Gebäudesektor für einen Anteil von rund 25 Prozent der deutschen CO2-Emissionen und 30 Prozent des Endenergieverbrauchs verantwortlich. Die Bundesregierung strebt bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebereich an. Bis 2030 soll eine Reduzierung um 40 Prozent der klimaschädlichen Emissionen im Vergleich zu

Beleg für den Energieverbrauch von Gebäuden: Energieausweise erneuern

Die ersten Energieausweise haben in diesem Jahr ihre Gültigkeit verloren. 2019 steht eine Erneuerung für die nächsten an. Doch Vorsicht: Trickbetrüger sind unterwegs. Welche Energieausweise jetzt wirklich erneuert werden müssen. Energieausweise: Was gilt für welche Gebäude und was ist Pflicht? Energieausweise sind nur zehn Jahre gültig Welche Arten von Energieausweisen gibt es?  Welcher Energieausweis ist

Die Messe Gebäude.Energie.Technik 2019 rückt näher

Mehr Themen, mehr Vielfalt, mehr Informationen – so präsentiert sich die Gebäude.Energie.Technik (GETEC)  in Freiburg. Sie ist die führende Messe für energieeffizientes Planen, Bauen und Modernisieren sowie erneuerbare Energien und gesundes Wohnen im Südwesten und bringt Bauherren, Handwerk, Planung und Hersteller zusammen. Die 12te GETEC  findet vom 08. – 10. Februar 2019 auf dem Freiburger Messegelände statt. Gebäude.Energie.Technik