Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Aktualisierung der Förderrichtlinien des Bundeswirtschaftsministeriums

Die Förderrichtlinien zum Programm Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) wurden vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) auf seiner Homepage aktualisiert und zwar in den Bereichen Einzelmaßnahmen, Wohngebäude und Nichtwohngebäude. Um die Änderungen nachvollziehen zu können, wurden die Fassungen mit den markierten Änderungen veröffentlicht. Gültig sind sie nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger, was einige Wochen dauern kann.   Nachfolgend die

Fördermittel für Energieeffizienz

Richtlinien zur Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Bis zum 30. Juni 2021 können Förderkredite und Zuschüsse für Effizienzhäuser und -gebäude weiterhin bei der KfW im Rahmen der Programmlinie „Energieeffizient Bauen und Sanieren“ beantragt werden. Bundesförderung für effiziente Gebäude – Wohngebäude (BEG WG) Bundesförderung für effiziente Gebäude – Nichtwohngebäude (BEG NWG) Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen (BEG EM) weiterlesen https://www.bmwi.de/…    

PV-Pflicht auf neuen Nichtwohngebäuden in BaWü

DEN: Potentiale der Solarenergie verstärkt nutzen!

DEN: Baden-Württembergs PV-Pflicht auf neuen Nichtwohngebäuden richtig Das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. begrüßt den Beschluss der baden-württembergischen Landesregierung, bei neuen Nichtwohngebäude die Installation von Photovoltaikanlagen zwingend vorzuschreiben. „Solaranlagen bieten ein ausgesprochen hohes Potential, sowohl was die Förderung von elektrischer Energie als auch von thermischer angeht“, sagt der Vorsitzende des DEN, Dipl.-Ing. Hermann Dannecker. „Mit Blick

Gebäudesanierung

KfW: Energieeffizient bauen und sanieren: wichtige Änderungen zum 01.01.2020

Die Bundesregierung hat im September 2019 gesetzlich verbind­liche Klima­ziele auf den Weg gebracht. Daher treten zum 01.01.2020 Produkt­änderungen in Kraft. Diese beziehen sich auf die Sanierung und den Neubau zum KfW-Effizienz­haus für Wohn- und Nicht­wohn­gebäude sowie auf Einzel­maßnahmen im Bereich Heizung und Lüftung. Informationen zu Krediten und Zuschüssen für Wohngebäude – Bauen und Sanieren Informationen

Energieeffizienz-Förderprogramme des BMWi für Unternehmen

Eine Übersicht der Energieeffizienz-Förderprogramme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie: Energieberatung im Mittelstand – Zuschuss Energieberatung für Nichtwohngebäude von kommunalen Unternehmen – Zuschuss Energieberatung für Wohngebäude – Zuschuss KfW-Programm „Energieeffizient Bauen und Sanieren“ (276/277/278) – Kredit mit Teilschulderlass Marktanzreizprogramm (MAP) „Heizwärme aus erneuerbaren Energien“ (BAFA, KfW) – Zuschuss oder Kredit mit Teilschulderlass Heizungsoptimierung (BAFA) –