Industrie und Klimawandel

Energiesparen in Industrie und Gewerbe lohnt sich

Industrie und Gewerbe, Handel, Dienstleistungen verbrauchen zusammen rund 70 Prozent des gesamten Stroms in Deutschland. Die Industrie benötigt allein fast die Hälfte (45 %). Ihr Stromverbrauch stieg von 1995 bis 2010 um 17 Prozent. Daher ist es wichtig, die in diesen Sektoren vielfach vorhandenen Stromeinsparpotenziale zu erschließen. weiterlesen https://www.umweltbundesamt.de/…   Weitere Infos Umweltbundesamtes Energiemanagement mit

Der Energieausweis: Pflicht und Ausnahmen von der Pflicht

Ein Energieausweis ist Pflicht und darin wird der energetische Zustand eines Hauses bewertet. Durch die Einteilung in Effizienzklassen ist der Vergleich mit anderen Gebäuden, wie Einfamilienhäusern oder Mehrfamilienhäusern möglich. Energieausweise gibt es ebenfalls für Bürogebäude wie auch Gewerbeimmobilien. Der Energieausweis bezieht sich immer aufs Gebäude und nicht einzelne Wohnungen. Er liefert Hinweise für künftig anfallende