Unternehmensinitiative Energieeffizienz

Studie: Maßnahmen für Energieeffizienz bringen die Klimaziele in Sichtweite und kurbeln Wirtschaft an

Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (DENEFF) hat heute Vorschläge für die Klima- und Energiepolitik für die kommende Legislaturperiode vorgestellt, die gleichzeitig Konjunktur und Klimaschutz voranbringen. Insgesamt summiert sich die Treibhausgasreduktion der quantifizierten Maßnahmen auf über 33 Millionen Tonnen CO2 in 2030. Weiterlesen und zum Download der Studie https://www.deneff.org/…   Kurzstudie von DENEFF (Deutsche Unternehmensinitiative

Fördermittel für Energieeffizienz

Die KfW fördert Investitionen mit hohen Tilgungszuschüssen

Ob Eigenheim, Kommune oder Unternehmen. Die Bundesregierung hat passende Förderprogramme für Energieeffizienz erstellt, die dabei helfen, Energie(kosten) zu sparen und der Umwelt etwas Gutes zu tun.   KfW Modernisieren Sie jetzt Prozesse in Ihrem Unter­nehmen, investieren Sie in Strom- und Wärme­effizienz und reduzieren so den Energie­verbrauch in Ihrem Unter­nehmen. Die KfW fördert Investitionen in hoch­effiziente

Energie lässt sich bereits durch Verhaltensänderung sparen

Umweltbundesamt: Energieeinsparpotenziale allgemein sowie in Industrie und Gewerbe

Das Umweltbundesamt hat aktuell neue Tipps für Energieeinsparpotenziale gegeben, einmal allgemein und dann auch für Industrie und Gewerbe. Es gibt viele Möglichkeiten, Energie sparsamer zu nutzen. Es beginnt bereits bei unserem Verhalten und dies kostet nicht einen Euro. Allgemein Zu wissen, wieviel Energie für welche Zwecke eingesetzt wird, ist essentiell. Während manche Energieeinsätze sinken, steigen

Energieeffizienz: Berechnung der Wirtschaftlichkeit

Energieeffizienz: Wirtschaftlichkeitsrechner

Wirtschaftlichkeitsrechner der Energieagentur NRW Mit dem Wirtschaftlichkeitsrechner lässt sich auf der Basis weniger Eingaben prüfen, ob sich eine Investition in eine neue energiesparende Anlage oder in einen neuen energieeffizienten Prozess aus wirtschaftlicher Sicht für ein Unternehmen lohnt. Der Rechner kann für die Wirtschaftlichkeitsberechnung bei Energieaudits nach DIN EN 16247 und in Energiemanagementsystemen nach DIN EN

Skysails - Ursula Horn, CC BY 3.0 , via Wikimedia Commons

Lenkdrachen zur Energiegewinnung nutzen

  Öko-Strom aus Wind Energie aus Windkraft gibt es seit rund 1.000 Jahren. Denn so lange baut der Mensch schon Windmühlen. Ein deutsches Entwickler-Team bringt jetzt sein Drachen-System auf den Markt. weiterlesen https://www.swr.de/…   RWE Renewables plant Flugwindkraftanlage in Deutschland Der Standort für das Pilotprojekt mit dem Hersteller Skysails wird noch gesucht. Energieversorger sieht Potenzial

Bundesregierung - Energie der Zukunft

Bundesregierung: 8. Monitoring-Bericht “Energie der Zukunft” beschlossen

Energiewende als Impulsgeber 2019 deckte Deutschland bereits 42 Prozent des Bruttostromverbrauchs aus erneuerbaren Energien. Das Ziel von 35 Prozent bis 2020 ist damit bereits deutlich überschritten. Der Energieverbrauch fiel auf den niedrigsten Stand seit Anfang der 70er-Jahre. Das besagt der vom Kabinett beschlossene Monitoring-Bericht “Energie der Zukunft”. weiterlesen https://www.bundesregierung.de/…   Achter Monitoring-“ Vorläufige Fassung, nicht barrierefrei

Der Landesverband Erneuerbare Energie (LEE RLP/SL) wird künftig die Interessen der Erneuerbaren bündeln

Neuer Landesverband Erneuerbare Energie will erneuerbare Energien vorantreiben

In Rheinland-Pfalz und im Saarland gibt es einen neuen Dachverband: Der Landesverband Erneuerbare Energie (LEE RLP/SL) wird künftig die Interessen der Erneuerbaren bündeln und gegenüber den Landesregierungen in Mainz und in Saarbrücken vertreten. 20 Gründungsmitglieder aus den Bereichen Biogas, Solar, Wasser und Wind, Wasserstoff, Nahwärme- und kommunale Energieversorgung, Bürgerenergie, Wirtschaft und Forschung setzen sich für

Ökostrom überholt konventionelen Strom

Erstmals mehr erneuerbare als fossile Energie in der EU

Erneuerbare Energiequellen haben im Jahr 2020 rund 38 Prozent des Stroms in der EU erzeugt und damit erstmals Kohle und Gas überholt. Das bestätigen am heutigen Montag veröffentlichte neue Daten. weiterlesen https://www.euractiv.de/…   Landmark moment as EU renewables overtake fossil fuels Climate neutrality by 2050 means renewables growth will further accelerate Ember and Agora Energiewende’s

Fördermöglichkeiten bei Sanierung und Bauen bei Gebäuden, Anlagen und Verkehr

Sanieren, Bauen und Herstellung der CO2 Neutralität nur mit Förderung möglich

Eine Kombination aus Energieeinsparung und Einsatz erneuerbarer Energien soll den Energiebedarf bei Gebäuden, technischen Anlagen und im Verkehr bis 2050 um rund 80 Prozent senken und die CO2 Neutralität herstellen. Mit den bestehenden Förderinstrumentarien von KfW, BAFA, ISB und BLE werden bereits in großem Umfang private-, gewerbliche-, landwirtschaftliche- und kommunale Gebäudeeigentümerinnen und -eigentümer erreicht und