Was versteht man unter Überspannungsschutz?

Überspannung und Überspannungsschutz – dazu gibt’s immer wieder viele Fragen. Auf der Seite des VDE sind die häufigsten Fragen und ihre Antworten zusammengestellt. Was ist Überspannung? Was bewirkt Überspannung im Gerät? Wie kommt Überspannung ins Gebäude? Wie kann man Geräte vor Überspannung schützen? Wo werden Überspannungsschutzgeräte eingebaut? Macht es Sinn, nur “Überspannungsstecker” an den Geräten

EU-Gebäuderichtlinie 2021 fordert Niedrigstenergiegebäude

Was sind Niedrigstenergiegebäude? Beim Niedrigstenergiegebäude ist die Energieeffizienz sehr hoch, bei kleinem Energiebedarf, mindestens ein Drittel weniger als beim Niedrigenergiehaus. Dieser wird ausschließlich durch erneuerbare Energien gedeckt. Bei der Planung und Realisierung eines Niedrigstenergiehauses müssen die folgenden Standards eingehalten werden: Kompakter Bau: Die Gebäudeoberfläche sollte möglichst gering sein.  Wärmeverluste werden durch einen eine kleinere Gebäudeoberfläche,

DENA: Prototypen für Nullenergie-Mehrfamilienhäuser in Europa geplant

Die Initiative Energiesprong will Prototypen für Nullenergie-Mehrfamilienhäuser in Nordwesteuropa entwickeln. Dazu haben sich Teams aus vier Ländern zusammen getan. Hierzulande wird das Projekt von der Deutschen Energieagentur (Dena) koordiniert. Auch Wohnungsunternehmen sind beteiligt. Mit Unterstützung des EU-Förderprogramms Interreg NWE „Mustbe0“ werden mehrere Prototypen mit insgesamt 415 Wohneinheiten realisiert, die den Breitenmarkt für schnelle, qualitativ hochwertige und

Energieeffiziente Technologien

Sie wollen besser auf dem Markt aufgestellt sein? Energiesparen senkt Kosten, trägt zum Klimaschutz bei und verbessert die Wettbewerbsfähigkeit. Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz in Betrieben amortisieren meist innerhalb weniger Jahre. Es existieren meist sehr große Potenziale, die in der Regel durch einen Außenstehenden, sprich Energieberater, ermittelt werden können. Der Stromverbrauch lässt sich oft um

Solarenergie: Neue Förderung für Batteriespeicher in Rheinland-Pfalz

Um seinen überschüssigen selbst erzeugten Strom auch verwenden zu können, zum Beispiel nachts, benötigt man Batterien zu Speicherung. Nachdem nun eine bundesweite Förderung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau Ende 2018 für Batteriespeicher ausgelaufen ist, will jetzt das Land Rheinland-Pfalz einen Zuschuss zahlen. Das Programm soll noch dieses Jahr in Kraft treten, so beschloss es der

Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland

Deutschland lässt das fossil-nukleare Energiezeitalter hinter sich. Photovoltaik wird in unserer nachhaltigen Energiezukunft eine bedeutende Rolle spielen. Die vorliegende Zusammenstellung aktuellster Fakten, Zahlen und Erkenntnisse soll eine gesamtheitliche Bewertung des Photovoltaik-Ausbaus in Deutschland unterstützen. Inhalt der Faktensammlung  Erreichen wir unser jährliches Zubauziel? Liefert PV relevante Beiträge zur Stromversorgung? Ist PV-Strom zu teuer? Subventionen und Strompreise

Wärmewende: Was den Klimaschutz im Gebäudesektor voran bringt

Schlecht isolierte Gebäude und veraltete Heizsysteme verbrauchen große Mengen an Energie. Insgesamt ist der Gebäudesektor für einen Anteil von rund 25 Prozent der deutschen CO2-Emissionen und 30 Prozent des Endenergieverbrauchs verantwortlich. Die Bundesregierung strebt bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebereich an. Bis 2030 soll eine Reduzierung um 40 Prozent der klimaschädlichen Emissionen im Vergleich zu

Elektroauto fürs Gewerbe

Für Elektroautos im Gewerbe gibt es jede Menge Nutzungsmöglichkeiten und fast noch mehr Vorteile. Doch worauf sollten Unternehmer achten? Das erfahren Sie hier. Elektroautos im Betrieb: Das sind die Vorteile Die Kosten im Unterhalt Die besten Modelle für Elektroauto im Gewerbe Förderungen nutzen Elektroauto für Gewerbe: Fazit weiterlesen bei Smarterfahren …   Kostenrechner Finden Sie