Solarenergie: Neue Förderung für Batteriespeicher in Rheinland-Pfalz

Um seinen überschüssigen selbst erzeugten Strom auch verwenden zu können, zum Beispiel nachts, benötigt man Batterien zu Speicherung. Nachdem nun eine bundesweite Förderung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau Ende 2018 für Batteriespeicher ausgelaufen ist, will jetzt das Land Rheinland-Pfalz einen Zuschuss zahlen. Das Programm soll noch dieses Jahr in Kraft treten, so beschloss es der

Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland

Deutschland lässt das fossil-nukleare Energiezeitalter hinter sich. Photovoltaik wird in unserer nachhaltigen Energiezukunft eine bedeutende Rolle spielen. Die vorliegende Zusammenstellung aktuellster Fakten, Zahlen und Erkenntnisse soll eine gesamtheitliche Bewertung des Photovoltaik-Ausbaus in Deutschland unterstützen. Inhalt der Faktensammlung  Erreichen wir unser jährliches Zubauziel? Liefert PV relevante Beiträge zur Stromversorgung? Ist PV-Strom zu teuer? Subventionen und Strompreise

Wärmewende: Was den Klimaschutz im Gebäudesektor voran bringt

Schlecht isolierte Gebäude und veraltete Heizsysteme verbrauchen große Mengen an Energie. Insgesamt ist der Gebäudesektor für einen Anteil von rund 25 Prozent der deutschen CO2-Emissionen und 30 Prozent des Endenergieverbrauchs verantwortlich. Die Bundesregierung strebt bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebereich an. Bis 2030 soll eine Reduzierung um 40 Prozent der klimaschädlichen Emissionen im Vergleich zu

Elektroauto fürs Gewerbe

Für Elektroautos im Gewerbe gibt es jede Menge Nutzungsmöglichkeiten und fast noch mehr Vorteile. Doch worauf sollten Unternehmer achten? Das erfahren Sie hier. Elektroautos im Betrieb: Das sind die Vorteile Die Kosten im Unterhalt Die besten Modelle für Elektroauto im Gewerbe Förderungen nutzen Elektroauto für Gewerbe: Fazit weiterlesen bei Smarterfahren …   Kostenrechner Finden Sie

Der Energieausweis: Pflicht und Ausnahmen von der Pflicht

Ein Energieausweis ist Pflicht und darin wird der energetische Zustand eines Hauses bewertet. Durch die Einteilung in Effizienzklassen ist der Vergleich mit anderen Gebäuden, wie Einfamilienhäusern oder Mehrfamilienhäusern möglich. Energieausweise gibt es ebenfalls für Bürogebäude wie auch Gewerbeimmobilien. Der Energieausweis bezieht sich immer aufs Gebäude und nicht einzelne Wohnungen. Er liefert Hinweise für künftig anfallende

Rohstoff- und Materialeffizienz steigert Produktivität

Vereinfacht ausgedrückt bezeichnet Materialeffizienz das Verhältnis der eingesetzten Rohstoffe bei der Herstellung eines Produkts im Verhältnis zu den im Endprodukt enthaltenen Materialien. Das Ziel der Materialeffizienz ist es also, möglichst wenig Materialverlust bei der Herstellung eines Produkts zu verursachen.  Hier gibt es ein riesiges Einsparpotenzial! Weiterlesen RKW-Kompetenzzentrum …   Das Umweltinnovationsprogramm der Bundesregierung Um zielgerichtet

Gebäudesanierung: so unterstützt der Staat die Energieeffizienz

Zumindest auf längere Sicht rechnen sich Dämmung und Dichtung der eigenen Immobilie. Und der Staat hilft bei der persönlichen Energiewende mit. Für Energieberater gibt es fünf Themen, die bei der energetischen Sanierung regelmäßig eine Rolle spielen: „Eine veraltete Heizung, undichte Fenster, schlecht gedämmte Dächer und Fassaden sowie ungedämmte Kellerdecken sind die größten Energiefresser in alten