Beleg für den Energieverbrauch von Gebäuden: Energieausweise erneuern

Die ersten Energieausweise haben in diesem Jahr ihre Gültigkeit verloren. 2019 steht eine Erneuerung für die nächsten an. Doch Vorsicht: Trickbetrüger sind unterwegs. Welche Energieausweise jetzt wirklich erneuert werden müssen. Energieausweise: Was gilt für welche Gebäude und was ist Pflicht? Energieausweise sind nur zehn Jahre gültig Welche Arten von Energieausweisen gibt es?  Welcher Energieausweis ist

Energieeffizienz-Förderprogramme des BMWi für Unternehmen

Eine Übersicht der Energieeffizienz-Förderprogramme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie: Energieberatung im Mittelstand – Zuschuss Energieberatung für Nichtwohngebäude von kommunalen Unternehmen – Zuschuss Energieberatung für Wohngebäude – Zuschuss KfW-Programm „Energieeffizient Bauen und Sanieren“ (276/277/278) – Kredit mit Teilschulderlass Marktanzreizprogramm (MAP) „Heizwärme aus erneuerbaren Energien“ (BAFA, KfW) – Zuschuss oder Kredit mit Teilschulderlass Heizungsoptimierung (BAFA) –

Die Messe Gebäude.Energie.Technik 2019 rückt näher

Mehr Themen, mehr Vielfalt, mehr Informationen – so präsentiert sich die Gebäude.Energie.Technik (GETEC)  in Freiburg. Sie ist die führende Messe für energieeffizientes Planen, Bauen und Modernisieren sowie erneuerbare Energien und gesundes Wohnen im Südwesten und bringt Bauherren, Handwerk, Planung und Hersteller zusammen. Die 12te GETEC  findet vom 08. – 10. Februar 2019 auf dem Freiburger Messegelände statt. Gebäude.Energie.Technik  

Neues Förderangebot „Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft” für Unternehmen

Das BMWi strukturiert die bisherigen Förderangebote im Bereich Energieeffizienz neu. Das neue Förderangebot „Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft – Kredit“ (295) unterstützt entsprechende Maßnahmen durch zinsgünstige Kredite der KfW (bis zu 100 % der förderfähigen Investitionskosten) in Verbindung mit Tilgungszuschüssen aus Mitteln des BMWi. Alternativ kann beim BAFA ein Investitionszuschuss beantragt