Arbeitsplan Energieeffizienz der Bundesregierung

Arbeitsplan Energieeffizienz – Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Wirtschafts- und Klimaminister Habeck hat heute (17.05.2022) seinen „Arbeitsplan Energieeffizienz“ vorgestellt. Er definiert wichtige Schritte und Maßnahmen der Bundesregierung, wie mehr Energie eingespart und die Energieeffizienz erhöht werden kann. Auch wegen des Krieges Russlands mit der Ukraine ist dies wichtiger denn je. Der Arbeitsplan Energieeffizienz enthält daher einen klaren Maßnahmenkatalog, mit finanziellen Anreizen, gezielter Förderung,

Föderprogramme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

Aktuelle Förderprogramme des Bundes

Eine Aufstellung aller Förderprogramme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), darunter Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen (Umweltbonus) Anpassungsgeld an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Braunkohletagebaus und der Stein- und Braunkohleanlage BMWK-Innovationsgutscheine (go-inno) Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen (BEG EM) Bundesförderung für effiziente Gebäude – Nichtwohngebäude (BEG NWG) Bundesförderung für effiziente Gebäude – Wohngebäude (BEG

Energieeffizienz über den gesamten Lebenszyklus nachhaltig verbessern

Energieeffizienz von Gebäuden im Ganzen betrachtet

Verbundprojekt BIMpact Der Gebäudesektor spielt für das Erreichen der bis 2045 gesetzten Klimaschutzziele eine maßgebliche Rolle. Im Rahmen des Verbundprojekts BIMpact arbeiten Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam daran, die Energieeffizienz eines Bauwerks über dessen gesamten Lebenszyklus nachhaltig zu verbessern. weiterlesen https://www.ingenieur.de/…     BIMpact: Mit IoT-basierter Automatisierung und BIM die Energieeffizienz von Gebäuden optimieren Die Kombination

Neue Energieeffizienz-Förderung für Sanierung startet

KfW: Neue Energieeffizienz-Förderung für Sanierung startet

Ende Januar hatte die Bundesregierung die Energieeffizienz-Förderung der staatlichen KfW-Bank gestoppt – was für heftige Kritik sorgte. Nun wird das Programm zum Teil wieder aufgenommen. Ein Überblick. Warum gibt es überhaupt eine neue Förderung? Was wird ab sofort gefördert? Was bedeuten die einzelnen Energieeffizienzstufen? In welchem energetischen Zustand sind die Bestandsbauten in Deutschland? Wieviel Geld

Webinar Fördermittel des BMWai

Webinare des BMWi zu Fördermaßnahmen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz veranstaltet Webinare mehrmals an verschiedenen Tagen zu den Themen Transformationskonzepte (11.02., 11.03. 08.04.2022) Förderwettbewerb Energie- und Ressourceneffizienz (25.02., 25.03. 22.04.2022) weitere Informationen und zu Anmeldung https://www.wettbewerb-energieeffizienz.de/…     Bild von Click on 👍🏼👍🏼, consider ☕ Thank you! 🤗 auf Pixabay

Energiewende geht nur mit mehr Effizienz

Die Energiewende ist nur mit mehr Effizienz möglich

60 Wissenschaftler ermahnen die Politik, dass die Energiewende ohne höhere Effizienzziele nicht zu schaffen ist. Im Interview erklären die Initiatoren Peter Hennicke und Eberhard Jochem, wie das erreicht werden kann. Die Themen Die soziale Frage Der ideale Energiemix Wo soll Grüner Wasserstoff eingesetzt werden? Gebäude und Verkehr Kühlung weiterlesen https://www.springerprofessional.de/…   Bild von Solarimo auf

Fördermittel für Ressourceneffizienz

Bund und KfW erweitern Fördermöglichkeiten bei Energieeffizienz

Konkret werden unter anderem Verbesserungen an der Förderung für Energieeffizienz vorgenommen. Außerdem werden neue Fördermöglichkeiten für Ressourceneffizienz, d.h. Einsparungen der im Unternehmen eingesetzten Ressourcen, sowie für Transformationskonzepte ergänzt. Die Förderung umfasst Maßnahmen in den Bereichen Querschnittstechnologien, Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Sensorik und Energiemanagement-Software sowie energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und

Bessere Förderbedingungen für Klein- und Mittelständler

Bundeswirtschaftsministerium erweitert Effizienzförderung für die Wirtschaft

Bessere Förderbedingungen für Klein- und Mittelständler und neuer Förderschwerpunkt Ressourceneffizienz Am 1. November 2021 treten zwei neue Förderrichtlinien des Bundeswirtschaftsministeriums in Kraft. Beide Förderrichtlinien verbessern und erweitern die Effizienzförderung für die Wirtschaft und passen so die Förderung an die gestiegenen energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesregierung an. Neben Energieeffizienz wird künftig auch Ressourceneffizienz gefördert. Zudem

Governance-Instrumente und Energieeffizienz-Ziele

Glaubwürdigkeit von Energieeffizienz-Zielen erhöhen

Neue Governance-Instrumente könnten die Glaubwürdigkeit erhöhen Am Anfang dieses Jahres stellte die Europäische Kommission ihr Klima- und Energiepaket »Fit for 55« vor. Der Vorschlag enthält neue Instrumente zur Erreichung der EU-Energieeffizienz-Ziele und zielt gleichzeitig darauf ab, die Mitgliedstaaten an die erhöhten Klimaziele zu binden. Eine neue Studie von Stefan Scheuer Consulting und Fraunhofer ISI untersucht