Neue Energielabel für Elektrogeräte: Aus A+++ wird B

Ab 1. März 2021 wird es für einige Produktgruppen neue Energielabel geben: Die „+“-Klassen werden nach und nach abgeschafft und die Produkte damit wieder auf einer Skala von A bis G ausgezeichnet. Ziel ist, dass es im März 2021 noch keine Geräte der Klasse A auf dem Markt gibt. Dadurch sollen Hersteller einen stärkeren Anreiz haben, effizientere Produkte zu entwickeln. Zukünftig wird auf den Labels auch ein QR-Code enthalten sein, über den die Verbraucherinnen und Verbraucher weitere Informationen über das Produkt in einer Datenbank erhalten können.

weiterlesen https://www.umweltbundesamt.de/…

 

 

Weitere Publikation des Umweltbundesamtes

Broschüre: Möglichkeiten der Instrumentierung von Energieverbrauchsreduktion durch Verhaltensänderung.

zur Publikation https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/…


Bilder von Tumisu und Gerd Altmann auf Pixabay

Falls Sie Beratung wünschen:

Anfrage zu Dienstleistungen der Energieagentur Mittelrhein GbR
Wird gesendet